Kinderfest 2016

Proklamation der 1150-jährigen Geschichte von Ellhofen/Westallgäu

Am Sonntag, 24. Juli 2016 fand in Ellhofen (Westallgäu) das Historische Kinderfest statt. Es wurde kurz nach dem Zweiten Weltkrieg von Dr. Anton Maier in Anlehnung an das Kaufbeurer Tänzelfest begründet und ist seitdem in einem Turnus von vier Jahren veranstaltet worden.

Den Höhepunkt des Festes bildet die Proklamation der Ortsgeschichte, die 2016 erstmals auf dem neuen Dorfplatz abgehalten wurde. Alle teilnehmenden Kinder waren in historische Gewänder gekleidet. Insgesamt ca. 25 Sprechrollen waren notwendig, um den Besuchern die wechselvolle und interessante Geschichte des Ortes darzustellen. Mit dabei waren u. a. auch der Fanfarenzug aus Lindenberg, eine Tanzgruppe und mehrere Reiter.

Auf besonders hergerichteten Wagen wurden außerdem die wichtigsten Gebäude des Ortes präsentiert (z. B. Burg, Kirche, Tobelmühle etc.). Das Fest begann um 9.00 Uhr mit einem Gottesdienst, der ebenfalls auf dem Dorfplatz stattfand, die Proklamation folgte um 13.30 Uhr.
Das Fest hat eine überörtliche Bedeutung, zumal sich auch Kinder und Jugendliche aus den angrenzenden Ortschaften daran beteiligten.

Hier geht es zur Galerie von Kinderfest-Bildern.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*